Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser Webseite nur um ein Archiv handelt.
Die aktuelle Webseite der DGB Jugend Nord finden Sie unter jugend-nord.dgb.de
 

DGB Jugend Nord

...die von der Küste!

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Wir kommen auch selbst vorbei: DGB-Jugend Nord on Tour

Vier bis sechs gut ausgebildete ehrenamtliche TeamerInnen, besuchen Berufsschulen und bieten den eigens für Berufsschulen entwickelten Projekttag für Demokratie und Mitbestimmung sowie ein buntes Schulhofprogramm rund um die Themen Europa, Ausbildung, Wahlen, und Antirassismus an. Wir kommen auch gern im Rahmen unserer Tour an ihrer Berufsschule vorbei.

Mit unseren Touren verfolgen wir das Ziel, Jugendliche in berufsbildenden Schulen zum Mitmachen auf den verschiedensten Ebenen der Partizipation im sozialen und beruflichen Nahraum zu motivieren. Die Berufsschultor besteht aus zwei Elementen:

1. Wir führen mit maximal zwei Klassen pro Tag den Berufsschultag der DGB-Jugend unter dem Motto „Demokratie und Mitbestimmung“ durch. In sechs Schulstunden vermitteln wir spielerisch und mit alternativen Methoden Wissen rund um das Thema Demokratie im Arbeitsleben. 

2. Wir besuchen Ihre Berufsschule mit unserem DGB-Jugend-Infomobil. Auf dem Schulhof bauen wir unser Kampagnenset auf (Pavillon, Stehtische, Kaffee/Tee). Hier gibt es die Möglichkeit, Materialien mit Basisinformationen zum Start ins Arbeits- und Berufsleben wie auch über die Möglichkeiten zur Beteiligung und Mitbestimmung zu bekommen.

Zudem stehen unsere MitarbeiterInnen und VertreterInnen der Mitgliedsgewerkschaften als PraktikerInnen des Arbeitslebens für Fragen zur Verfügung.  Möglich ist auch der organisierte Besuch des Infomobils mit ganzen Klassen in längeren Pausen oder aber 45 oder 90 min. Unterrichtseinheiten zum Thema: „Was machen Gewerkschaften“. Das Infomobil ist jeweils für den ganzen Tag an der Berufsschule aufgebaut.

Interesse?? einfach schreiben an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 05. März 2014 um 14:24 Uhr